Anmeldeablauf:

Tagesschule Maschinenbau - Digitale Produktentwicklung in Voitsberg

Die Anmeldung ist ausschließlich online möglich und kann jeweils im Zeitraum von Dezember bis zum zweiten Freitag nach den Semesterferien erfolgen.

Folgende Dokumente sind beim Anmeldevorgang als PDF-Datei hochzuladen:

  1. Geburtsurkunde
  2. Meldezettel
  3. Staatsbürgerschaftsnachweis
  4. e-card
  5. Obsorgebescheid (z.B. Scheidungsbeschluss, falls vorhanden)
  6. Jahreszeugnisse ab der 8. Schulstufe (falls vorhanden)
Anmeldung möglich


Nach erfolgter Onlineanmeldung müssen in den ersten beiden Schulwochen des Sommersemesters folgende Unterlagen persönlich im Sekretariat der HTL BULME oder beim Bürgerservice der Stadtgemeinde Voitsberg abgegeben werden (erst dann wird die Anmeldung gültig):

  1. Anmeldebogen und Gestattungsvereinbarung (wird nach der Anmeldung automatisch erstellt): ausgedruckt und unterschrieben
  2. Original der Schulnachricht der derzeit besuchten Schule


Voraussetzungen – Tagesschule

Bedingung für die Aufnahme in die HTL ist der erfolgreiche Abschluss der achten Schulstufe.

AHS: Ein positives Zeugnis genügt, wobei die Noten in den Pflichtgegenständen Geometrisches Zeichnen, Latein und zweite lebende Fremdsprache nicht berücksichtigt werden.

Mittelschule: Falls in einem der Pflichtgegenstände (Deutsch, Mathematik, Lebende Fremdsprache) das Bildungsziel "Standard AHS" nicht erreicht wurde, muss in diesem Gegenstand bei einer Beurteilung mit schlechter als "Gut" (Leistungsniveau Standard) eine Aufnahmsprüfung abgelegt werden.


Reihung bei Platzmangel - Tagesschule

Für die Reihung in der angestrebten Fachrichtung sind die Noten in den Gegenständen Deutsch, Mathematik, Lebende Fremdsprache und Physik/Chemie ausschlaggebend. Kann ein Schüler/eine Schülerin aufgrund der Noten in der gewünschten Hauptfachrichtung nicht aufgenommen werden, so nimmt er/sie automatisch an der Reihung der gewählten Zweitfachrichtung teil.

 
Anruf
Karte
Instagram