Take Tech 2017 - Fa. ZETA Biopharma

Im Rahmen der Aktionswoche der Initiative Take Tech haben Schüler die Möglichkeit, steirische Betriebe kennenzulernen. Es sollen möglichst viele technische und naturwissenschaftliche Berufe vorgestellt und Kontakte zu Unternehmen geknüpft, sowie wichtige Informationen für die berufliche Zukunft gegeben werden.

So war die heurige 3VHMBF der HTL Voitsberg unter der Leitung von Prof. DI Christian Fadum bei der Firma Zeta Biopharma in Lieboch. Ziel war in erster Linie, die Firma kennenzulernen und dabei lebendige Einblicke in die Berufswelt zu bekommen.

Nach einer Unternehmenspräsentation folgte ein Vortrag eines Mitarbeiters der Firma, einem Absolventen der HTL Leoben. Man konnte erfahren mit welchen Aufgaben ein Techniker im Projektmanagement von Zeta beschäftigt ist. Im Anschluss wurden wir dann nach einer entsprechenden Sicherheitsunterweisung in die Werkshallen geführt, wo wir mehrere Anlagen, welche für die Pharmaindustrie zusammengebaut wurden, besichtigen konnten. Besonders interessant war dabei zu sehen, wie die aus hochwertigen Edelstählen bestehenden Rohre geschweißt und wie die entstandenen Schweißnähte geprüft werden. Danach berichtete ein Absolvent der HTL Voitsberg, Herr Thomas Wipfler über den Bereich des Mechanical Engineering, wo wir unter anderem erfahren haben, mit welchen Programmen die Konstruktionspläne erstellt werden. Es war für unsere Schüler auch wichtig zu erfahren, welche fachlichen und sozialen Anforderungen für ein Stellenprofil bei Zeta in Frage kommen.

Alle waren von der perfekten Organisation und von den im Haus gefertigten Großanlagen begeistert. Möglicherweise konnten einige SchülerInnen auf diese Weise schon ihren zukünftigen Arbeitgeber kennenlernen.

WL Prof. DI Christian Fadum  
Zurück
171123_taketech_1
171123_taketech...
Detail Download
171123_taketech_2
171123_taketech...
Detail Download
171123_taketech_3
171123_taketech...
Detail Download
171123_taketech_4
171123_taketech...
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery