Young Austrian Engineers CAD-Contest 2018

 Auszeichnung der besten NachwuchstechnikerInnen Österreichs am 24.05.2018
Let´s be imagineers - Young Austrian Engineers Contest 2018

IMG 1919
>>> Fotos von der Preisverleihung

>>> Bericht in der WOCHE Voitsberg

 3. Platz:   Christoph Marcher in der Kategorie Advanced (Schüler der 4VHMBF)5

IMG 1915

Betreuer:
DI Gerhard Schönberger
Ing. Paul Fürli

Projekt:
Bootsgetriebe

>>> Präsentationsvideo

 

Am Donnerstag, den 24. Mai, wurden an HTL Linz LITEC die besten NachwuchstechnikerInnen Österreichs in feierlichem Rahmen ausgezeichnet.

Die Veranstaltung stand unter der Schirmherrschaft des bmbwf (MinR Mag. Wolfgang Pachatz und SC Dr. Christian Dorninger) und wurde als österreichweiter Wettbewerb vom bmb und von der ARGE 3D-CAD organisiert, moderiert wurde die Veranstaltung vom Direktor der HTL Steyr DI Dr. Franz Reithuber.

Die besten SchülerInnen österreichischer HTLs waren aufgerufen, Projekte einzureichen, die sie einzeln oder im Team am PC mittels 3D Konstruktionsprogrammen im laufenden Schuljahr erarbeitet hatten.

Eine fachkundige Jury bestehend aus HTL Professoren und Industrievertretern bewertete die eingereichten Arbeiten und kürte die SiegerInnen. Dank des großzügigen Sponsorings der wichtigsten an den HTLs sowie in der Industrie verwendeten 3D-CAD-Programme konnten sich die GewinnerInnen über Preise zwischen 200,-€ und 1500,-€ freuen.

>>> Link Ergebnisse Wettbewerb

Vertreter der Industrie (Pöttinger, BRP Rotax, AVL List und Voestalpine) überreichten die Preise und nutzten die Gelegenheit, in ihren Statements die hervorragende Qualität der vorliegenden Arbeiten sowie die zukunftsweisende praxisorientierte Ausbildung junger TechnikerInnen an österreichischen HTLs, als europaweit einzigartig hervorzuheben.